Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJw_allvideos has a deprecated constructor in /kunden/299701_14052/webseiten/speiseroehre/aufbau/plugins/content/jw_allvideos/jw_allvideos.php on line 18

Universitäres Speiseröhrenzentrum Hamburg.

Wer wir sind. Wofür wir stehen. Was wir leisten.

Erkrankungen der Speiseröhre sind häufig und vielfältig. Sie umfassen gutartige und bösartige Leiden, die mit einer Einschränkung der Lebensqualität verbunden sind.

Das Interdisziplinäre Speiseröhrenzentrum, das im Herbst 2015 gegründet wurde, bietet eine Krankheitsversorgung „aus einer Hand“ und erleichtert mit seiner zentralen Anlaufstelle den Zugang für die Patienten mit Erkrankungen der Speiseröhre und ihre betreuenden Ärzte. 

Mit unserer internationalen Expertise in den verschiedenen Fachdisziplinen stehen wir seit Jahrzehnten für eine hohe Qualität und konzentrieren uns gemeinsam auf eine exzellente medizinische Patientenversorgung und Forschung. Das besondere Leistungsspektrum zeichnet neben der langjährigen Erfahrung und der höchsten Behandlungsqualität unsere Arbeit aus. Der Kontakt zwischen uns und unseren Patienten ist vertrauensvoll und langjährig. Für die Qualität unsere Behandlungsergebnisse ist diese Verbindung ein wichtiger Faktor.

Die Arbeiten des Speiseröhrenzentrums werden vielfach mit Preisen ausgezeichnet und zählen in der Welt zu den Top-5 auf ihrem Gebiet. In Deutschland sind wir eines der führenden Endoskopie- und Referenz-Zentren. Unsere Patienten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. Auch sind wir maßgeblich beteiligt an der Erstellung von nationalen Behandlungsempfehlungen, den sogenannten Leitlinien.  Zu unserem Netzwerk gehören nationale und internationale Zentren, zu denen wir enge Kontakte pflegen.

Wir möchten bei jeder Erkrankung der Speiseröhre für eine Beurteilung, eine Behandlungsempfehlung und eine Behandlung stehen, die eine höchstmögliche Sicherheit und eine dauerhafte Wirksamkeit bieten. Unsere Aufgabe ist auch, durch den Erkenntnisgewinn die Untersuchungsmethoden und die Behandlungsarten für unsere Patienten weiterzuentwickeln und kontinuierlich zu verbessern.

Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Schlagwort, sondern ein Vorsatz für jeden unsere verantwortlichen Ärzte und Wissenschaftler.

Unser Anliegen ist, dass unsere Patienten mit Erkrankungen der Speiseröhre von der Expertise, darüberhinaus dem persönlichen Engagement und der Fürsorge unserer Ärzte, Wissenschaftler und unserer Assistenz profitieren.

Denn wir arbeiten mit und für Menschen.